Workshops «on demand»

Die psychologische Beratungsstelle bietet fortlaufend Workshops für Studierende zu folgenden Themen an:

  • Stressbewältigung im Studium
  • Zeitmanagement
  • Gedächtnis- und Lernstrategien
  • Achtsamkeit
  • Prüfungsangst
  • «Mit Menschen verbunden»
  • «Wenn sich Fremde treffen»
  • Swissinfo

Pro Workshop können 4 - 8 Studierende teilnehmen. Ein Workshop dauert ca. 2h.

Interessierte können sich bei der Psychologischen Beratungsstelle melden. Sobald sich genügend Interessenten für ein Thema gefunden haben, wird gemeinsam ein Durchführungszeitpunkt bestimmt. 

Stressbewältigung im Studium
Stress im Studium ist sehr verbreitet, sei es bei der Vorbereitung von Prüfungen oder Referaten, beim Schreiben von Arbeiten oder weil zusätzlich zum Studium einer Arbeit nachgegangen werden muss. Im Workshop werden Informationen zum Thema Stress und dessen Folgen vermittelt. Du lernst Strategien und Techniken kennen, wie du Anforderungen bewältigen kannst, bevor Stress entsteht.

Zeitmanagement
Fällt es dir schwer, deine Zeit so zu planen, dass du Arbeiten termingerecht abgeben kannst und Referate vorbereitet sind? Verschiebst du wichtige Aufgaben? Vielleicht kannst du die Freizeit nicht geniessen, weil dich ein schlechtes Gewissen plagt. Im Workshop werden Techniken gegen die „Aufschieberitis“ und zur Unterstützung des persönlichen Zeitmanagements vermittelt.

Gedächtnis- und Lernstrategien
Das Studium stellt hohe Anforderungen an Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit. Neue Inhalte müssen gelernt werden. Möchtest du erfahren, wie du dir in kürzerer Zeit mehr merken kannst? Im Workshop werden Strategien vermittelt, mit welchen du deine Konzentrations- und Gedächtnisleistungen beeinflussen kannst.

Achtsamkeit
Im Workshop bekommst du eine Einführung ins Thema Achtsamkeit und Meditation. Du lernst Achtsamkeitsübungen kennen, die dir bei regelmässiger Anwendung helfen können, Gelassenheit zu entwickeln und Stress besser zu bewältigen.

Mit Menschen verbunden

Du hast vielleicht gerade das Studium begonnen und fühlst dich manchmal noch etwas einsamer als dir lieb ist? Du bist sehr aktiv auf Social Media, im realen Leben fällt es dir aber schwer auf Menschen zuzugehen oder neue Leute kennenzulernen? In vier Terminen in der Gruppe und einem Einzelgespräch wird beleuchtet, welche eigenen Muster uns einsam machen, wie wir Beziehungen reaktivieren können und wie wir neue dazugewinnen.

Wenn sich Fremde treffen

Du hast es vielleicht auch schon erlebt: du findest jemanden in deiner Vorlesung oder in der Bibliothek sympathisch, würdest diese Person gerne näher kennenlernen, traust dich aber irgendwie nicht richtig, sie anzusprechen. Deine Zurückhaltung kommt vielleicht auch daher, dass du etwas verunsichert bist, ob du eine Grenze überschreitest oder nicht.

Der angebotene Workshop soll dir nicht nur helfen, mit Leuten in Kontakt zu kommen, sondern auch ein Gefühl dafür geben, was angemessen ist und wo du allenfalls zu weit gehen könntest.

Prüfungsangst

Ein allgegenwärtiges Thema in der Hochschullandschaft. Leidest auch du unter Prüfungsangst oder fragst dich, ob du zu viel oder zu wenig lernst?  Der vorliegende Workshop gibt eine Einführung in den Umgang mit Prüfungsangst und befasst sich mit Möglichkeiten für eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Swissinfo (Autumn)

You are an incoming student and the Swiss cultural conventions are new to you? You are insecure about the common social interaction practices? You are not sure how to interpret the reservation of your fellow students? Our workshop “Swissinfo” provides a platform to get information about the common practices in Switzerland. Additionally it gives you the opportunity to share your experiences with other foreign students

The workshop is offered on demand and takes place when six or more students are interested. Registration: info@pblu.ch

Kontakt / Anmeldung

Psychologische Beratungsstelle Campus Luzern
info@pblu.ch